Petty-Messer Suisin Inox 120 mm

EUR 75,00

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 30002

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 2-3 Tage*

Petty-Messer Suisin Inox 120 mm

Petty-Messer Suisin Inox 120 mm

Diese Kochmesser von Suisin bestehen aus rostfreiem, kohlenstoffreichem Stahl und sie besitzen sowohl kodo (die Härte) als auch nebari (die Elastizität) einer wahrhaft großartigen Klinge. Der überwiegende Teil der Fertigstellung und des Feinschliffs dieser japanischen Messer im westlichen Stil findet dabei noch von Hand statt.

Diese Profi-Messer für Küchenchefs werden aus einer einzigartigen Kombination aus rostfreiem, hochkohlenstoffhaltigem Stahl gefertigt, legiert mit Chrom und Molybdän, die eine hochgradige Härte und Widerstandsfähigkeit gewährleisten.

Der beeindruckend schöne Griff ist aus zweifarbigem, laminiertem Holz gefertigt und liegt geradezu perfekt in der Hand.

Es handelt sich um elastische, robuste Kochmesser für professionelle Ansprüche. Sie sind leicht und schnell nachzuschleifen und besitzen dennoch eine lange Schnitthaltigkeit.

Kleines Universalmesser für Schäl- und kleinere Schneidarbeiten mit beidseitigem Anschliff. Für Rechtshänder optimiert.

Als Grundausstattung empfehlen wir dieses Messer und noch ein Gyuto-Messer mit 180 bis 210 mm.

Form: Petty (Kleines Universalmesser)
Klingenlänge: 120 mm
Gesamtlänge: 230 mm
Klingenstärke: 1,5 mm
Gewicht: 68 g

Stahl:  AUS 8 (A8)
Härte (Schneide): 58 HRC
Stil: Monostahl
Griff: zweifarbiges Holzlaminat
Zwinge: Metall
Rostfrei: ja

Signatur auf der Klinge: »Suisin«

Bewertungen

Top Qualität , 2014-11-04 21:45:31
Das Messer ist super scharf,was auch Freude bereitet das Essen damit zu kochen. Optisch ist auch sehr schön,und auch als Geschenk zu empfehlen!
Geschrieben von: Olga F.

Ein tolles Messer , 2019-10-26 17:45:00
Eine prima Ergänzung zu dem größeren Damast-Messer für die kleineren Dinge - Zwiebeln schneiden sich damit quasi selbst.
Geschrieben von: Jörg P.

Petty-Messer , 2019-10-27 15:58:41
Top messer, ist absolut weiter zu empfehlen.
Geschrieben von: Robin E.

Zurück