Kiritsuke – Suisin Densho von Meister Togashi Bewertungen

Zurück

Kiritsuke – Suisin Densho von Meister Togashi

EUR 585,00

Art.Nr. 949180

5/5 Bewertungen

Bewertung schreiben

Geschrieben von Alexander Z. am 28.04.2021

Mehr geht nicht!

Bevor ich etwas zu dem Messer selber schreibe, möchte ich zunächst ein paar Zeilen zur Beratung, zur Bestellung und zum Versand schreiben:

Frau Morita hat mich im Vorfeld wirklich sehr gut beraten. Ich habe gefragt, welches Messer sie mir für meine Einsatzzwecke empfehlen würde. Umgehend hat sie auf alle meine Fragen geantwortet und mir offen und ehrlich ihre Empfehlungen mitgeteilt - mit allen Vor- und Nachteilen für die verschiedenen Messertypen.
Dafür noch einmal vielen Dank an dieser Stelle! :-)

Ich habe mich dann letztendlich für dieses Kiritsuke-Messer entschieden. 3 Tage nach der Bestellung traf das Messer bei mir zu Hause ein. Das Messer war wirklich sehr gut verpackt - da wäre im Leben nichts während des Transports dran passiert.

Nach dem Auspacken habe ich das gute Stück natürlich erst einmal ausprobiert. Dafür musste eine Tomate herhalten (leider war noch keine Essenszeit): Alle Achtung! Noch NIE hatte ich ein so scharfes Messer in den Händen gehalten! Der absolute Wahnsinn!
Und dabei liegt es wirklich sehr gut in der Hand und ist trotz der 24cm langen Klinge wirklich angenehm leicht. Mein 18cm langes Santoku-Messer ist da fast ein wenig schwerer...

Jetzt, nach knapp 2 Wochen kann ich sagen, dass ich diesen Kauf absolut NICHT bereut habe. Im Gegenteil: ich freue mich jedes Mal darauf, damit arbeiten zu dürfen.
Auch wenn das Schneiden von Gemüse, Fleisch oder Fisch ein wenig anders ist als mit einer 2-seitig geschliffenen Klinge, habe ich mich doch sehr schnell daran gewöhnt und komme gut damit zurecht.

Fazit: ich würde mich immer wieder für dieses Messer entscheiden. Daher gibt es von mir 5 von 5 Sternen! :-)

Geschrieben von Frank U. am 05.08.2020

Handwerk in Vollendung

Mit dem Messer habe ich mir den Wunsch nach einem einseitig geschliffenen, japanischen Kochmesser erfüllt. Mit seiner Form als Mischung zwischen einem Yanagiba und einem Usuba hat dieses Kiritsuke ein breiteres Einsatzspektrum, wobei es sich bei allem was im Bereich von Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch etwas weicher ist, am wohlsten fühlt.
Schon allein die Spiegelpolitur ist ein Hingucker. Rundherum ist das Messer von einer hervorragenden Verarbeitungsqualität. Die Schärfe ist schon im Auslieferungszustand hervorragend und läßt für den normalen Gebrauch keine Wünsche offen. Wenn man sich jedoch von der einmaligen Schärfe eines Shirogami 1, von Meisterhand geschmiedet, überzeugen möchte, sollte man sich dem Schleifen des Messer widmen. Hier bedarf es selbstverständlich keines Grundschliffes, sondern nur des Abziehens des Messers. Ich habe hier als erstes eine 4000-er Körnung, dann eine 8000-er Körnung und zum Abschluss noch das Entfernen des Grates auf dem Abziehleder gewählt. Da Ergebnis übertraf alles, was ich bisher an Schärfe bei meinen Messern erlebt habe. Darunter sind bereits 2 japanische Kochmesser. Es ist sehr beeindruckend mit diesem Messer umzugehen und diese Schärfe zu erleben.
Wer sich diese Messer gönnt, sollte sich unbedingt mit den Schnitttechniken vertraut machen, die mit klassischen, einseitig geschliffenen Messern Anwendung finden sollten. Dann kommt nur noch die Spitze der Klinge mit dem möglichst weichen Holzbrett in Berührung und die Klinge bleibt lange scharf. Natürlich braucht die Klinge Pflege und muss sofort nach dem Schneiden von anhaftenden Rückstanden befreit und gut abgetrocknet werden. Aber wenn man sich hier an die Ratschläge von Frau Morita hält, die man in den sehr guten Videos bekommen kann und seine Arbeitsweise ein wenig anpasst, kann man diese unvergleichliche Schärfe und die handwerkliche Klasse dieses Messers richtig geniessen.
Zum Erlebnis des Kaufs dieses Messers haben wir Frau Morita in ihrem kleinen Laden in Saarbrücken besucht, um das Messer persönlich abzuholen. Hier wurden wir auf das herzlichste willkommen geheißen. Bei einer Tasse grünem Tee ließ es sich hervorragend über die von Frau Morita angebotenen Messer und Zubehör unterhalten. Wer die Möglichkeit hat, sollte Frau Morita besuchen. Sie liebt, was sie tut und ermöglicht, dass man diese Messer in Deutschland erwerben kann.
森田さん、どうもありがとうございました

Geschrieben von Patrick L. am 11.12.2019

Super Messer

Absolut top Messer schon als ich die Verpackung in den Händen hielt, merkt man schon die Hochwertigkeit.Das ist jetzt mein 3. Messer was ich bei Fr Morita gekauft habe und ich bereue es keine Sekunde das Messer besitzt eine absolute Schärfe ganz zu schweigen von der Wahnsinns Verarbeitung dieses messers es erfüllt die höchsten Ansprüche ich kann zur standzeit der Klinge noch nichts sagen da ich das Messer erst seit zwei Tagen habe,da es aber nicht mein erstes japanisches ist kann ich schon mal sagen das dieses Messer jedes in Deutschland gefertigtes übertrifft super Shop weiter so danke für die freundliche Beratung

Geschrieben von Markus R. am 27.01.2019

Fantastisches Messer

5 Sterne für dieses handwerkliche Kleinod mit Seele. Hervorragend im handling, ausgewogen bei leicht erhöhtem Gewicht als einfachere Klingen mit toller Schnittleistung. Nach kurzer Eingewöhnung mit den einseitigen Schliff, arbeite ich mit großer Freude mit diesem Messer. Diese Superstücke machen einfach wahnsinnig Spass und unterstützen den respektvollen Umgang mit Lebensmittel. Vielen Dank Frau Morita für ihre tolle und perfekte Auswahl an handwerklichen Spitzenprodukte. Markus R.

Geschrieben von Christoph G. am 09.04.2016

ein Stück Handwerkskunst

Es ist ein wirklich großartiges Messer mit herausragender Verarbeitung und einer guten Balance beim Schneiden. Bin damit wirklich sehr zufrieden.
Es sei allerdings kurz anzumerken, dass die herausragende Schärfe der Schneide sich allerdings erst nach einem kurzen Anschliff auf meinen Wassersteinen, mit abschließender Politur bzw. Abzug auf einem 10k Stein, zeigte.
Zur Schnitthaltigkeit kann ich leider noch keine Angaben machen, da sich das gute Stück erst seit einigen Tagen in meinem Besitz befindet.
Vielen Dank an Mika Morita für die gute und äußerst freundliche telefonische Beratung im Voraus.....weiter so!.....

Bewertung schreiben