Funayuki – Suisin Ginryu Momiji

1190.000036

EUR 1.190,00

inkl. 16 % MwSt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 944193

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 2-3 Tage*

Funayuki – Suisin Ginryu Momiji

Dieses traditionelle, handgeschmiedete Messer aus dem rostfreiem Stahl Gingami 3 (Gin-sanko) ist perfekt balanciert und von hoher Schärfe.

Der Griff ist aus achtkantigem, massivem Ebenholz.

Die Schneide der Klinge ist außerordentlich hart (ca. 60 HRC) mit einer hervorragenden Schnitthaltigkeit.

Der Schmied dieses Messers ist Meister Yamazuka (Dento-Kogeishi)

Dento-Kogeishi bedeutet „Meister des traditionellen Handwerks“ und wird nur den Handwerkern verliehen, die sich in ihrem Metier an einem bestimmten Standort besonders verdient gemacht haben und dieses schon lange ausüben.

Ein Funayuki ist ein Universalmesser in japanischem Stil, das einseitig geschliffen ist, aber dünner als ein Deba-Messer ist. Es ist eine perfekte Kombination von modernem und traditionellem Messerdesign.

funa (fune) = Schiff
yuki (yuku)= gehen

Funayuki (舟行) bedeutet mit dem "Schiff gehen" oder "auf dem Schiff reisen".

Der Hintergrund: Auf kleineren Schiffen kann man nicht alle Kochgeräte bzw. alle Messer mitnehmen, daher ist es ein häufig verwendetes Messer von japanischen Fischern auf ihrem Schiff. Um Fisch zu zerlegen wäre ein Deba-Messer ideal, aber da deren Klinge sehr dick ist, ist es nicht gut geeignet für Gemüse. Das Funayuki hat die Form eines Deba, ist aber viel dünner, damit man damit auch Gemüse bequem schneiden kann.

Das Funayuki-Bocho ist somit ein praktisches Universal-Messer für den Fischer, der auf dem Schiff gefangene Fische zerlegen will, aber damit auch andere Lebensmittel wie z.B. Gemüse schneiden kann, um sich auf dem Schiff seine Mahlzeiten zubereiten zu können. Dadurch ist es auch bei Anglern beliebt, die sich direkt vor Ort Ihr Essen zubereiten.

Form: Funayuki-Messer
Klingenlänge: 210 mm
Gesamtlänge: 360 mm
Klingenstärke: 3 mm
Gewicht:  232 g

Stahl: Yasuki-Stahl, Gingami 3
Härte (Schneide): 60 HRC
Schliff: Hon-Kasumi-Togi
Klinge: handgeschliffen
Rostfrei: ja

Griff: achtkantiges, massives Ebenholz
Zwinge: helles Büffelhorn
Saya (Scheide): Magnolienholz
Handsignatur: »Suisin Ginryu Momiji «
Rückseite: Stempel »Suisin Ginsan«

Verpackungsbox: Papier

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

 

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier...